Anbringen von Haarverlängerungen

Wie man eine Haarverlängerung oder Extensions anbringen kann ist je nach Haarverlängerungsart unterschiedlich. Es kommt dabei zunächst darauf an ob es sich um eine dauerhafte oder permanente Haarverlängerungsmethode oder um eine nicht dauerhafte, also semipermanente, herausnehmbare oder temporäre Haarverlängerung handelt.

Herausnehmbare Haarverlängerungen bleiben in der Regel nur tagsüber am Kopf und werden jeden Abend oder nach dem Tragen entfernt. Es ist kein Friseur oder Stylist zum Einsetzen erforderlich und man kann Sie selbst wieder rückstandsfrei und ohne Hilfsmittel wie Kleber, Bonding-Material, Ringe etc. entfernen.

Es gibt unterschiedliche Extensions zum selbst Einsetzen:

Aber auch viele feste Extensions Methoden:

Und dann gibt es noch die sogenannten Tressen oder Wefts. Aus diesen werden die vielfältigsten Haarteile und Extensions hergestellt, wie z.B. die oben genannten Clip-in oder Flip-in Extensions. Man kann Tressen aber auch dauerhaft einarbeiten mit der sogenannten Weaving Methode.

Wenn Du Dir genau anschauen möchtest wie Du die oben genannten Haarverlängerungen anbringen oder einarbeiten kannst schau Dir unsere Anleitungen & Videos dazu an. Dort findest Du alle Informationen sowie noch einmal spezifische Hinweise, FAQs und benötigtes Zubehör und Equipment für die Einarbeitung.

Newsletter!

Jetzt zum Xtend-your-Hair Newsletter anmelden und 5 € Online-Gutschein sichern!