Echthaartressen dauerhaft mit Microrings einarbeiten 19.04.2012 10:36

Alternative Methode zum Einarbeiten einer Tresse mit Microrings - "Non beaded Sewn In Methode"

Diese Methode wurde uns von einer Stammkundin gezeigt und in eine Fotodoku gepackt. Wirklich eine tolle Idee, wie man unsere Echthaartressen dauerhaft und einfach ins Haar einarbeiten kann ohne das Eigenhaar zu schädigen. Auch ein Friseur ist dazu nicht erforderlich. Ein wenig Equipment und eine begabte Freundin reicht vollkommen aus. :-)

Was wird benötigt:

Microrings ca. 25 Stck. --> zum Artikel

Microring Nadel --> zum Artikel

Microring Zange --> zum Artikel

Stielkamm --> zum Artikel

Nähnadel (hier wurde eine speziell gebogene Nadel verwendet)

Tressengarn oder ein stärkeres Nähgarn

Echthaartresse  --> zum Artikel

Die Kundin hat sich von uns eine Echthaartresse doppelt bzw. dreifach nähen lassen, damit sie dichter ist und man weniger Lagen einarbeiten muss. Wenn Sie dies wünschen kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per eMail.

Sie können auch unser Clip-In One-Piece nach Ihren Vorgaben bestellen und dann einfach die Clips entfernen.

 

Jetzt kann es los gehen:

Hier die Kundin vorher mit einem Kurzhaarschnitt

  • Schritt 1: Zunächst wird das Haar ordentlich in einer geraden Linie abgeteilt. Dazu verwendet man am besten einen Stielkamm. Das abgeteilte Haar wird dann mit Abteilklammern am Oberkopf festgesteckt.
  • Schritt 2: Nun fädelt man eine Strähne Eigenhaar mit der Microring-Nadel durch einen Microring und drückt diesen mit der Microring-Zange zusammen. Dies wiederholt man wie auf dem Bild zu sehen in einer waagerechten Linie mehrmals.

Schritt 3: Jetzt näht man die Tresse mit Nadel und Faden oberhalb der Microringe an den einzelnen Strähnen fest.

Die Kundin hat so insgesamt 3 Tressen mit einem Abstand von ca. 3-5cm untereinander eingearbeitet. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen

 
  • Fertig

Hier noch ein Video (auf Englisch) welches die Einarbeitung auch ziemlich gut veranschaulicht:

 


Bitte melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.